Vita

BRIGITTE STÜWE


 

* 1963 in Bielefeld

Abitur 1982

Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin, Gesellenbrief

Geisteswissenschaftliches Studium an der Universität Duisburg Essen und der Universität Bonn, Staatsexamen Germanistik und Geschichte

Anschließend Arbeit als Mediengestalterin in Köln (ehemalige Werbeagentur und Druckerei CCG)

Seit 1982 regelmäßig Studienlreisen unter anderem nach Norwegen, Indien, Frankreich, Italien, Spanien, Griechenland, USA, Ungarn

Seit 1996 als freischaffende Künstlerin und Mediengestalterin in Dorsten

2013, 2014 und 2015 Gastdozentin an der Akademie der Kulturellen Bildung des Landes und des Bundes, Remscheid ("Spurensuche in Bildern und Bewegung", Fortbildungsmodul im Fach Darstellen und Gestalten, Fachbereich Rhythmik) 

 

Seit 2014 Atelier im Künstlerhaus Weidenweg des Kunstverein Duisburg

  

 

AUSSTELLUNGEN & AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN


 

#2018

GanzFrei 7 Vorstellung des BuchObjektes TRANSIT im Kunstverein Duisburg im Rahmen der Mitgliederausstellung 2018

TRANSIT Kunstförderprojekt (Bürgerfonds Städtebauförderung Dorsten) Künstlerbuchobjekt in einer Edition von 30 Exemplaren, nummeriert und signiert, handwerklich gebunden

Kunst & Leidenschaft 50 Jahre Kunstverein Gelsenkirchen Kunstmuseum Gelsenkirchen, Alte Villa

Der Zufall bringt's.Malerei, Zeichnung, Installation, Gemeinschaftsausstellung anlässlich der 33. Frauenkulturtage in Dorsten

 

#2017

 VORHANG AUF! Eine künstlerische Intervention am alten Bahnhof in Dorsten für Virtuell-Visuell e.V., Förderkunstprojekt Wir machen MITte

FREIHOF Installation im Innenhof des Kunstverein Duisburg anlässlich des Sommerfestes zum 10jährigen Jubiläum des Kunstvereins  im Rahmen von Kunst zeigen Feste feiern

Ganz Frei 6 Best of Members Mitgliederausstellung im großen Saal des Kunstvereins Duisburg zum Jubiläumsjahr

VORHANG AUF! -  Die Tasche - Upcycling-Projekt unter Mitarbeit der Dorstener Arbeit

Offenes Atelier DU im Künstlerhaus Weidenweg

KunstRoute Mitgliederausstellung Virtuell-Visuell e.V. im Quarzhaus in Dorsten

Das Übliche und das Andere, Ausstellungsreihe 10 Jahre Kunstverein Duisburg Opening 2

 

#2016

KunstSCHIENE BahnLandLust, eine intermediale Installation für die Regionale 2016 im Münsterland im Rahmen des Kooperationsprojektes BahnLandLust der Gemeinden Coesfeld, Reken und Dorsten, www.kunstschiene-bahnlandlust.de

Begegnungen, Realisierung eines 2 x 3 m großen Bildes als Auftragsarbeit für das Soziokulturelle Zentrum "Leo" auf der ehemaligen Zeche Fürst Leopold

Colours, Einzelausstellung im Forum der GS Wulfen

Dinge des Menschen, Gemeinschaftsausstellung Altes Rathaus Dorsten

Ganz frei 5, Gemeinschaftsausstellung Kunstverein Duisburg

Kunstroute Quarzhaus Dorsten, Gemeinschaftsausstellung VirtuellVisuell e.V.

Offene Ateliers DU, Künstlerhaus Weidenweg 10

 

#2015

Mensch.Sein, Einzelausstellung Kunstverein Duisburg, GalerieGanzOben

PolderKlicks, ein intermediales Kunstprojekt im Außenraum für den Lippeverband unter der Deichkrone von OBSERVATORIUM in Dorsten, Hervest  www.polderklicks.de

Schnelle Antwort, eine künstlerische Intervention im Rahmen des Förderkunstprojektes KUNSTPASSAGE Emschertalbahn als Gemeinschaftsprojekt der Kunstvereine Gelsenkirchen, Künstlerzeche Unser Fritz 2/3, virtuellvisuell, und K.I.E.L., Kulturinitiative Emscher-Lippe   www.schnelleantwort.de

Vor dem Krieger: Klatschmohn!, eine künstlerische Intervention am Ehrenmal in Dorsten, Hervest, gefördert durch die Soziale Stadt Hervest Dorsten und das NRW Ministerium für Familie, Jugend und Kultur

Haus der Träume, ein Jugendkunstprojekt der Gesamtschule Wulfen auf dem Barkenberger See, initiiert durch das Kulturagentenprogramm für kreative Schulen der Stiftung Mercator

5 x mittwochs, ein Kunstprojekt des Dorstener Kunstvereins als Beitrag zu LippePolderPark von Freitaube und OBSERVATORIUM

Vorwärts gelebt - Rückwärts betrachtet, eine Gemeinschaftsausstellung zu 25 Jahren Frauenkulturtage in Dorsten

Ganz frei 4, Gemeinschaftsausstellung des Kunstverein Duisburg in Kooperation mit dem Kunstverein Hilden im Künstlerhaus Weidenweg 10 in Duisburg

Offenes Atelier DU, offene Ateliers der Stadt Duisburg, Atelier Brigitte Stüwe im Künstlerhaus Weidenweg 10 in Duisburg

Kunstroute 2015, Mitgliederausstellung Virtuell-Visuell e.V. im Quarzhaus, Dorsten, als Beitrag zu den offenen Ateliers Bottrop, Dorsten, Gladbeck, Raesfeld

Die Tür macht weit, Präsentation des Werkes "Die Tür macht weit" in der St. Ludgerus Kirche in Schermbeck als Beitrag zum 100jährigen Jubiläum des Kirchenbaues

 

#2014

Lippe-Land und Stadt-Bauraum, Einzelausstellung im Bürgermeisterbüro Dorsten

Matinee im Atelier in der historischen Lohnhalle Fürst Leopold mit Slavica van der Schors und Christa Zenzen

Kunstroute im Virtuell-Visuell Ausstellungsraum, Dorsten

Offenes Atelier Du im Atelierhaus Weidenweg 10, Kunstverein Duisburg

Ganz frei 3, Gemeinschaftsausstellung der Mitglieder des Kunstverein Duisburg

 

#2013

gefühlt, VirtuellVisuell, Dorsten

KUNST IN DER NATUR, Schermbeck Bricht

Anstiftung zur Stadtendeckung - Urbane Räume, Ein Projekt

von Freitaube und dem Jüdischen Museum Westfalen

Netzwerke, Gesundheitszentrum INFRACOR, Chemiepark Marl Hüls

 

#2012

..inspiriert durch Kinder, VirtuellVisuell, Dorsten 

EXTRASCHICHT - die Nacht der Industriekultur,

Kunst macht Dampf in der Maschinenhalle Fürst Leopold

KUNST IN DER NATUR, Schermbeck-Bricht 

Frauenkulturtage 2012, Maschen zum Erfolg

Herz-Jesu-Kirche Oberlohberg, 

Gottes Schöpfung im Bild -Schöpfung - Neuschöpfung,

 

#2011

WINDOR, Netzwerke - Gemeinsam ist man weniger allein

Altes Rathaus Dorsten, Gemeinschaftsausstellung des 

Dorstener Kunstvereins

KUNSTROUTE - Offene Ateliertage in Dorsten, Bottrop,

Gelsenkirchen, Gladbeck 

Passmanns Kulturkeipe Bottrop, Netzwerke

St. Silvester-Kirche, Raesfeld-Erle, 

„Schöpfung und Neuschöpfung“

 

#2010

RUHR 2010 - Künstler vor Ort! am Gahlenschen Kohlenweg

Local Heroes RUHR.2010

Kunstverein Duisburg, Container Transit im Rahmen des

Kulturhauptstadtprojekts „GrenzGebietRuhr“

10 Jahre KUNST IN DER NATUR, Schermbeck-Bricht

Pfarrkirche St. Ludgerus, Schermbeck, „...im Anfang war

 

Atelier

ab September 2014

Atelier- und Künstlerhaus des Duisburger Kunstvereins

Weidenweg 10

47059 Duisburg

www.brigitte-stuewe.de

www.facebook.com/brigitte.stuwe